Über mich

Meine Forschungen brachten mich zu den großen Meistern alter und neuer Glaubensrichtungen und ließen mich etliche Therapieformen kennen lernen. Lange verstand ich die Welt nicht, wie können Menschen andere Menschen wie eine Zitrone ausquetschen, alles nur für sich selbst einheimsen und daran Freude haben, andere zu besiegen und zu übervorteilen. Das passte seit jeher nicht in mein Verstandesmuster, ich komme vom Land, da ist und war immer jeder für jeden da.

 

Erst jetzt mit den Erklärungen von Holografik Kinetics von Steve Richards findet meine lebenslange Forschungsreise Puzzleteile, die für mich den fehlenden sinnvollen Aspekt vervollständigen.

Annegret Torspecken

 

 

Für mich persönlich setzt

Holographic Kinetics auf meine Reinkarnationstherapie Ausbildung auf, geht jedoch nochmal unmittelbarer in die genetische Ahnenreihe und räumt vor allem im Körper/Geist/Seele- Gefährt mit neuzeitlichen New Age Programmierungen, alten Strukturen und Mustern aus der Vergangenheit sowie Besetzungen aus anderen Dimensionen gründlich auf.

www.at-connect.info
annegrettorspecken.wordpress.com

Steve Richards

Gründer von Holographic Kinetics (HK)

HK basiert auf dem Dreamtime Healing von den Aboriginals und der Entwickler der Methode zu dem, was es heute ist, ist Steve Richards, ein Australier, dessen Großmutter noch Vollblut Aboriginal gewesen ist. Von ihr bekam er schon als Kind die Grundprinzipien des Lebens (Laws) erklärt und dies war es, was ihm seine Erinnerungen, seine zukünftigen Wahrnehmungen und seine „magischen“ Künste die er als Kind kannte, erklärte. 

 

www.holographickinetics.com